Zusätzliche Distributions-Kanäle für die Glückstüte® 2020

20. November 2019

Zusätzliche Distributions-Kanäle für die Glückstüte® 2020

Neuss, 20. November 2019 Das Samplingmedium der Deutschen Seniorenwerbung erobert im nächsten Jahr auch Deutschlands Sportvereine.

2020 wird das Verteil-Portfolio für die Glückstüte® um zwei Kanäle erweitert. Schon seit 2012 wird sie persönlich an die Zielgruppe 50plus auf ausgesuchten Messen bundesweit überreicht. Zusätzlich zu den Publikumsmessen wird sie im nächsten Jahr auch in Golf- und Tennisvereinen an Sportler im besten Alter verteilt. Der Versand erfolgt hier über Markenbotschafter, die das Produkt an ihre Vereinsmitglieder weitergeben.

Sowohl Golfer als auch Tennisspieler stellen solvente und markenbewusste Zielgruppen dar, von denen ein großer Teil der Generation 50plus angehört. „Die Produktentwicklung und Weiterentwicklung für diese kaufkräftige Zielgruppe ist sehr wichtig – für uns und unsere Kunden“, sagt Andrea Spieker, Mitglied der Geschäftsführung, zu den Innovationen. Die Verteilung der Glückstüte® in den neuen Bereichen sieht sie daher als besonders erfolgsversprechend an. Kunden profitieren zudem von der „Alles aus einer Hand“-Strategie, bei der alle Leistungen der Deutschen Seniorenwerbung bereits in den Kosten enthalten sind.

Insgesamt 250.000 Glückstüten® werden 2020 bundesweit verteilt. Davon entfallen 170.000 Exemplare auf ausgewählte Besuchermessen und jeweils 40.000 Exemplare auf Golfclubs und Tennisvereine.

Weitere Informationen finden Sie auf www.deutscheseniorenwerbung.de/leistungen/sampling/

Kontakt für Presse- und Interviewanfragen:
Andrea Spieker, Tel. +49 2137 994441
presse@deutscheseniorenwerbung.de